Bautzen bleibt bunt - Budyšin wostanje pisany

Selbstverständnis

Wir sind eine Initiative, in der sich Menschen aus der Region Bautzen, unterschiedlichen Alters, verschiedener Weltanschauungen und Professionen für eine tolerante, lebens- und liebenswerte Stadt engagieren. Viele von uns sind Multiplikatorinnen und Multiplikatoren, die in Vereinen, Verbänden, Parteien, Kirchen und Gewerkschaften mitwirken.

Ziel der Arbeit unserer Initiative ist die Stärkung des demokratischen Gemeinwesens im Sinne des Grundgesetzes. Wir leisten durch ehrenamtliches Engagement einen wichtigen Beitrag zu Teilhabe und Integration geflüchteter und zugewanderter Menschen. Wir setzen uns für ein friedvolles Miteinander aller in Bautzen lebenden Menschen ein. Wir positionieren uns klar gegen Rassismus, Rechtsextremismus, Rechtspopulismus und andere gruppenbezogen-menschenfeindliche Erscheinungen. Basis unserer Arbeit ist die Anerkennung der Menschenrechte: „Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren.“ Alle, die diesen Grundsatz teilen, sind herzlich eingeladen, in unserer Initiative mitzuwirken.

Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrungen verfügen wir über vielfältige Kompetenzen, Netzwerke und Expertisen in den Themenfeldern Integration und Demokratie sowie im Umgang mit Menschenfeindlichkeit. Diese bringen wir in städtische Diskurse ein, führen Veranstaltungen und Kampagnen durch und sind in der Stadt wahrnehmbar. Wir sind solidarisch mit Betroffenen von Ausgrenzung, Diskriminierung und Rassismus!

Das Bautzen bleibt bunt - Team

Impressum

Kontakt

Bautzen bleibt bunt – Budyšin wostanje pisany
Eckart Riechmann
Wilthener Straße 49
02625 Bautzen

Telefon: +49 (0) 160 1069943

Website: www.bautzenbleibtbunt.de

E-Mail: info@bautzenbleibtbunt.de

Verantwortlich für Telemedien nach § 5 TMG/gemäß § 55 RStV:

Eckart Riechmann, Wilthener Straße 49, 02625 Bautzen